SG Frastanz I : USG Egg

USG Egg (mit Manfred B., Steffen, Lothar, Joe und Manfred S.) hatte heute den Wettkampf gegen SG Frastanz l. Der Bewerb war sehr spannend, die Sportschützen motiviert, das Publikum gut gelaunt, die Erwartungen sehr hoch, die Nerven dementsprechend angespannt. Mental gut vorbereitet, die Hand nur leicht am Zittern, das Schussbild des Gegners immer auf dem Monitor vor Augen. Die Wettkampfmannschaften trennten sich mit einem 2:2.

Landesliga Startevent

Die Sportschützen unseres Vereins haben sich gestern, beim Startevent der Landesliga, den Gegnern gestellt. Im Wettkampf ist es immer die gegnerische Mannschaft, der Gegner, obwohl in den letzten Jahren eine Freundschaft entstanden ist. Man freut sich auch über tolle Ergebnisse der Anderen. Leistung muss belohnt werden. Nach einem tollen langen heißen Sommer war die Stimmung im Olympiazentrum Sportschule Dornbirn dementsprechend. Eine Stunde vorher die Mannschaft der Wettkampfleitung melden, an die Temperatur und Luft am Schießstand gewöhnen, das Auge an die Lichtverhältnisse; Bekannte begrüßen, dann ein kleiner Ausrüstungscheck, Stände beziehen, einrichten, 15 Minuten Probeschießen (wobei es sich anfühlt wie eine Stunde) und dann 50 Minuten für 40 Schuss. Höchste Konzentration und Disziplin 🙂 die Luftpistolenschützen haben eine tolle Mannschaftsleistung abgegeben – es wird eine spannende Saison. Weiterhin Gut Schuss!

Halbfinale Landesliga

Die Pistolenschützen der USG Egg haben gegen Satteins ein 3:1 (verdient) erkämpft.
Gratulation an unsere LP Aushängeschilder der USG Egg.

16.3. 20.30 LP USG Egg (VL 1.Rang) LP Satteins (VL 4.Rang) 3:1
Schmidinger Steffen / 369 Bertsch Thomas / 365 1:0
Bechter Manfred / 358 Waibel Michael / 367 0:1
Fetz Bertram / 361 Tiefenthaler Christoph / 358 1:0
Egender Christoph / 349 Frick Martin / 282 1:0
Total / 1437 Total / 1372

Heute 17.03.2018 um 15:30 Uhr ist das Finale gegen unsere Freunde von SG Lustenau.
Es wird ein spannender Wettkampf, bei dem wir allen die Daumen drücken *Gut Schuss!*

2017-18 VL LP Runde 6

09.02. 20:30 Gisingen I USG Egg 0:4
Hödl Roland / 367 Roth Franz / 370 0:1
Hofele Michaela / 355 Schmidinger Steffen / 369 0:1
Nesensohn David / 359 Bechter Manfred / 362 0:1
Krierer Stefanie / 336 Sutterlüty Manfred / 344 0:1
Total / 1417 Total / 1445

2017-18 VL LP Runde 5

26.01. 19:00 USG Egg SG Montafon 4:0
Schmidinger Steffen / 367 Bargehr Herbert / 360 1:0
Bechter Manfred / 365 Bargehr Renee / 346 1:0
Fetz Bertram / 366 Fleisch Stefan / 349 1:0
Egender Christoph / 352 1:0
Total / 1450 Total / 1055

2017-18 VL LP Runde 4

05.01. 19:00 USV Koblach USG Egg 0:4
Schmid Nadja / 316 Schmidinger Steffen / 372 0:1
Looser Peter / 327 Bechter Manfred / 364 0:1
Wolf Werner / 301 Fetz Bertram / 360 0:1
Marte Elena / 335 Egender Christoph / 356 0:1
Total / 1279 Total / 1452

2017-18 VL LP Runde 3

15.12. 20:30 USG Egg SG Satteins 4:0
Roth Franz / 372 Waibel Michael / 367 1:0
Schmidinger Steffen / 370 Tiefenthaler Christoph / 348 1:0
Bechter Manfred / 366 Rundel Roman / 327 1:0
Sutterlüty Manfred / 335 Frick Martin / 270 1:0
Total / 1443 Total / 1312

2017-18 VL LP Runde 2

15.12. 20:30 USG Egg SG Satteins 4:0
Roth Franz / 372 Waibel Michael / 367 1:0
Schmidinger Steffen / 370 Tiefenthaler Christoph / 348 1:0
Bechter Manfred / 366 Rundel Roman / 327 1:0
Sutterlüty Manfred / 335 Frick Martin / 270 1:0
Total / 1443 Total / 1312

Ergebnisse Landesliga Startevent 2017/2018

Die Egger LP Schützen den ersten Wettkampf gegen unsere Freunde aus Lustenau bestritten. Sie trennten sich mit einem verdienten 2:2 und freuen sich auf die zweite Runde in der Zielsport Landesliga.

11.11. 16:30 SG Lustenau USG Egg 2:2
Zoran Sladjan / 379 Schmidinger Steffen / 374 1:0
Psenner Wolfgang / 364 Roth Franz / 374 0:1
Greppmayr Marvin / 374 Bechter Manfred / 367 1:0
Shot Off 7/8:8/10 Eisele Linus / 334 Sutterlüty Manfred / 334 0:1
Total / 1451 Total / 1449

2017-18 VL LP Runde 1

11.11. 16:30 SG Lustenau USG Egg 2:2
Zoran Sladjan / 379 Schmidinger Steffen / 374 1:0
Psenner Wolfgang / 364 Roth Franz / 374 0:1
Greppmayr Marvin / 374 Bechter Manfred / 367 1:0
Shot Off 7/8:8/10 Eisele Linus / 334 Sutterlüty Manfred / 334 0:1
Total / 1451 Total / 1449

Luftpistolenschützen sind Ligameister


Das Luftpistolenteam der USG Egg sind Liga-Champion 2016/2017 in der 1. Liga/Vorarlbergliga  🙂 Herzliche Gratulation an die Pistolenschützen, welche die ganze Saison um jeden Punkt gekämpft haben 🙂

  • Bechter Manfred
  • Schmidinger Steffen
  • Kündig Lothar
  • Fetz Joe
  • Egender Christoph
  • Baldauf Simone
  • Roth Franz
  • 🇦🇹🇩🇪

Union Landesmeisterschaft A’schwende

Gestern war der Auftakt der Union Landesmeisterschaft in Alberschwende. Die Egger LP Schützen mussten um 20:45 Uhr antreten. Spät, aber doch tiefentspannt. Ergebnisse schreiben wir jetzt noch keine in den Bericht, da die LM noch 2 Tage dauert. Sportlich und fair, den Anderen gegenüber. Wir wünschen den Eggern Sportschützen viel Erfolg und Glück bei diesem Wettbewerb. Danke an die USG Alberschwende für die Organisation!

4:0 Erfolg gegen Frastanz

Vorarlbergliga – 3. Runde – 10m olymp Luftpistole
11.11. 19:00 SG Frastanz I USG Egg 0:4
Kopf Martin / 359 Schmidinger Steffen / 372 0:1
Ganahl Christian / 351 Bechter Manfred / 376 0:1
Fenkart Hubert / 351 Kündig Lothar / 361 0:1
Schedler Stefan / 335 Egender Christoph / 346 0:1
Total / 1396 Total / 1455

Bundesmeisterschaft SportUnion

Sehr erfolgreich waren die Egger Sportschützen auf der Union Bundesmeisterschaft in Linz/Oberösterreich. Wir gratulieren den Leistungssportlern.

2016-union-bundesmeisterschaft-10m

LG Jungschützen
4. Rang Rauch Lukas
1. Rang Team Vorarlberg

LP Männer
2. Rang Bechter Manfred
5. Rang Schmidinger Steffen
1. Rang Team Vorarlberg

Ergebnisse Landesliga Startevent 2016/2017

Furchtlos, entschlossen, motiviert und doch aufgeregt, haben die Egger LP Schützen den ersten Wettkampf gegen unsere Freunde aus Satteins bestritten. Sie trennten sich mit einem fairen 2:2 und freuen sich auf die zweite Runde in der Zielsport Landesliga.

Vorarlbergliga/2. Landesliga LP – 1. Runde – 10m olympisches Luftgewehr/-Pistole
15.10. 09:30 LP USG Egg LP Satteins 2:2
Roth Franz / 365 Bertsch Thomas / 376 0:1
Bechter Manfred / 373 Mähr Josef / 351 1:0
Kündig Lothar / 356 Rundel Roman / 317 1:0
Egender Christoph / 342 Tiefenthaler Christoph / 367 0:1
Total / 1436 Total / 1411
dsc_0579b

v.l.n.r. Lothar, Simone*, Franz*, Christoph und Manfred. (* Gastschützen)

 

Zielsport Landesliga – Saison 16/17 – Startevent

15.10.2016     LP     USG EGG : SATTEINS

Motivierte LP und LG Schützen stellen sich in dieser Saison wieder den Wettkämpfen der Zielsport Landesliga. Diesen Schützen wünschen wir viel Erfolg – „Gut Schuss“ – und jede Menge Spass. Dem Vorstand vom Verein Zielsport ein Dankeschön für die Organisation – immer wieder ein toller Event!

Unterstützt werden heuer die LP Schützen durch die Gastschützen Simone Baldauf und Franz Roth. Somit ist das Wettkampfteam auch gut vertreten, falls krankheitsbedingt ein Schütze ausfällt, oder am Wochenende mehrere Wettkämpfe sind. Vielen Dank an dieser Stelle 🙂

Vergleichskampf Luftpistole Egg:Kempten

neue Freundschaften

Das LP Vorarlbergliga Team der USG Egg stellte sich heute einem Vergleichskampf gegen die Schützengesellschaft Kempten im Bundesligamodus.

  1. Wettkampf     11:00 Uhr     Kempten:Egg     3:2     Ergebnisliste 1. Durchgang
  2. Wettkampf     14:00 Uhr     Egg:Kempten     3:2     Ergebnisliste 2. Durchgang

Somit trennten sich die Vereine mit jeweils einem Sieg. Es war ein toller Wettkampf, mit sehr angenehmen lustigen Sportschützenfreunde. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Dieselbe Uhrzeit, dieselben Bedingungen, ein Jahr später.

“Tage wie Diese” (Die Toten Hosen)   … Zu der selben Uhrzeit, am selben Treffpunkt, wie letztes mal …

img_0962img_0963img_0964 img_0965img_0966img_0967 img_0968img_0969img_0970 img_0971img_0972img_0973 img_0974

Saisonstart 16/17 LG&LP

Die Sommersaison ist bald zu Ende. Schützenvereine/-gilden veranstalten Abschlussschiessen, letzten Vergleichskämpfe, Sommerhocks. die LG&LP Schützen sind bereits in den Vorbereitungen, und fangen mit dem Training an. Sie sind in den Startlöchern. Die nächsten Wettkämpfe kommen bereits Anfang Oktober. Es wird eine spannende Wintersaison. Viele Veränderungen, neue Sportschützen, neue Zusammensetzungen, neue Vorstandsmitglieder, alles neu macht der Mai …. eigentlich Herbst 🙂 Wir wünschen den “PressluftSchützen” eine tolle Saison, dass sie Spaß haben, und grossartige Erfolge feiern. Dabei sein ist alles, aber Top3 ist immer ein tolles Gefühl.

Sportlerehrung auf der VSV JHV

Eine Frage der Ehre

Auf der Jahreshauptversammlung vom VSB/Vorarlberger Schützenbund am 23.04.dJ in Koblach, wurde Luftpistolenschütze Manfred für den ersten Platz bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft 2016 in Kuftstein geehrt! Alle Sportler haben ein kleines Präsent erhalten.

Steyr LP 10 Made in Austria

Technische Überlegenheit hat einen Namen

Die Luftpistole STEYR LP 10 fasziniert seit Jahren Sportschützen rund um den Globus. Wohl mit keiner anderen Sportwaffe wurden ähnlich viele Medaillen bei Olympischen Spielen, Weltmeisterschaften, im Weltcup oder bei Europameisterschaften gewonnen. Hunderte nationale Titel weltweit beweisen eindrucksvoll, dass erfolgreiche Schützen zurecht auf die Technologie und Qualität von STEYR SPORT Luftpistolen vertrauen.

LP10_silber-silber

Das macht den Unterschied im Detail aus:

  • Patentierter original STEYR-Stabilisator aus spezieller Wolfram-Legierung (TRIAMET) eliminiert Rückstoß
  • Drei Laufbohrungen beruhigen die Waffe zusätzlich bei der Schussabgabe
  • Kugelgelagerter original STEYR Hochpräzisionsabzug: Vorzugsgewicht und Druckpunktgewicht, Vorzugsweg und Triggerstopp stufenlos einstellbar
  • Jederzeit ohne Werkzeug aktivierbare Trockentrainingsmöglichkeit
  • Maximale Sicherheit: Schussauslösung nur bei geschlossenem Verschluss möglich
  • Stufenlos verstellbare Visierlänge von 316 bis 365 mm
  • Acht verschiedene Griffe lieferbar
  • Pistole in Silber oder Schwarz lieferbar
  • Druckbehälter mit deutschem WIKA-Qualitäts-Manometer
IMG_0448

v.l.n.r Manfred, Lothar, Joe, Christoph, Steffen

 

Manfred, Steffen, Lothar, Joe und Christoph schiessen ausnahmslos die Steyr LP 10, ohne elektronischem Abzug – ein Zeichen!? 🙂 Sie wissen was gut ist, gut tut, und müssen mit dieser tollen Matchwaffe keine Kompromisse eingehen.

LP Vorarlbergliga 2. Rang erreicht

Meister Playoff / Finale

imageHeute haben die Zielsportathleten der USG Egg den grossartigen zweiten Rang erkämpft. Das 40 Schuss Programm, und das zusätzliche 10 Schuss Finale im alten Modus, brachte der HSG Bregenz den 3:1 Sieg. Das Landessportzentrum war voll mit Zuschauern und Sportschützen, die beim Finale mitfieberten. Sie brauchten mehr Nerven als die Sportler. Ein Dank an Alle; Elisabeth und Viktor mit dem Zielsport Team ein herzliches “vergelt’s Gott”. Den LP Schützen weiterhin gut Schuss, und eine tolle Sommersaison. Was hat ein Sportschütze im Kofferraum, damit man nach getaner Arbeit kurz mal anstossen kann? Riiiichtig 🙂 Mineralwasser für den Fahrer, und a kaltes Wälderle für die Beifahrer.

imageimageimageimageimageimage

2.4. 15.30 LP HSG Bregenz LP USG Egg 3:1
Roth Franz / 475,4 Bechter Manfred / 474,4 1:0
Meister Kunchs Michel / 467,7 Schmidinger Steffen / 447,9 1:0
Play off Wirth Hubert / 449,5 Kündig Lothar / 469 0:1
Salamova Hawa / 438,2 Egender Christoph / 413,3 1:0
Ligachampion VL LP 2. Platz VL LP
Total / 1830,8 Total / 1804,6

Resume Finale

Das 40 Schuss Programm wurde abgeschlossen. Viele Schützen haben fast die gesamte vorgegebene Wettkampfzeit von 50 Minuten gebraucht. Es geht ja auch um etwas – es sind nicht die finanziellen Werte, es geht um den persönlichen Erfolg, und dass kein Wälder LP Team soweit gekommen ist. Ein bisschen beunruhigend, wie nervenfrei und kaltschnäutzig die Wälder mit dem Finale umgehen 🙂 “tja, dann schiesst man es halt”. Ansage über die PA-Anlage “Schützen beziehen die Stände, Start der Vorbereitungszeit!” Zwei Versuche bis alles geklappt hat – technische Probleme – 15 Minuten zusätzliche Wartezeit. Dann der Aufruf “zum ersten Finalschuss laaaaaden, START!” Viele 10,0 und 10,7 dabei. Der Schuss muss binnen 50 Sekunden abgegeben werden. Die Besucher können die Ergebnisse auf den grossen Monitoren mitverfolgen. Zehntelwertung. Zweiter Finalschuss, und vorbei sind Nervenfreiheit und Kaltschnäutzigkeit. Diese liegen nämlich blank. Der Moderator sagt bei jedem Schuss das Ergebnis an, und wo der Schütze mit der Mannschaft punktemässig steht. Für die vielen Zuschauer sehr spannend, für den Schützen absolut grausam. Neun Schuss werden von Allen gleichzeitig abgegeben, der zehnte Schuss von jedem Schützen einzeln. “Diese Ansage gilt nur für Lothar, zum zehnten Finalschuss laden, START!” Augen schliessen – einatmen – Augen öffnen – auffahren – senken – ausatmen – senken – einatmen – Druckpunkt suchen – senken – etwas ausatmen (ich selber atme ca 1/3 der vorher eingeatmeten Luft wieder aus) – Zehnerbereich einpendeln (Manis Satz im Hinterkopf: “wir fahren in den Halteraum, und verlassen den 10er Bereich nicht”) – Luft anhalten – Druck erhöhen – bisschen korrigieren – bin ein bisschen wackelig unterwegs – 15 Sekunden hab ich noch – Schuss bricht – nachhalten – erster Gedanke “maaahhhh in die 8 geruckelt?” – zögernder Blick auf den Monitor. “Lothar 9,8. Dieser Punkt geht an die USG Egg!” Toller Wettkampf, tolles Ergebnis, tolles Team. Von dem Gespann wird man sportlich noch viel und lange was hören, denn die 5 Pistoleros decken Luftpistole LP1 und LP5, Sportpistole, freie Pistole, Vorderlader Kurzwaffen ab. Und das alles in einer sehr hohen Qualität.

Das dreckige fast halbe lustige Duzent!